Veröffentlicht am 14 October 2019
Standort
Zürich
Art der Anstellung
Festanstellung
Kategorie
NA
Industry
Technology

Unser Mandant ist ein national tätiges Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von hoch-sicheren IT-Security-Lösungen im Healthcare- und Bankenbereich spezialisiert hat. Dabei arbeitet man sehr eng mit den Kunden zusammen und entwickelt praxis- und zukunftsorientierte Web-Lösungen für die Zugriffssteuerung, Handling, Ablage sowie den Austausch von hoch-sensiblen Daten.

Aufgabengebiet:

In dieser Funktion sind Sie nicht nur für die agile Softwareentwicklung nicht nur in komplexen und interessanten e-Health-Projekten zuständig, sondern erhalten automatisch Zugang zu branchenspezifischen Spitzen-Know-How.

Zudem übernehmen Sie zahlreiche herausfordernde Aufgaben, wie beispielsweise:
  • Verantwortung für die Konzepterstellung und auch die Implementierung
  • Testing sowie Qualitätssicherung in spannenden Kunden-eHealth-Projekten
  • Anwendung von Java 8/11, Spring Boot, Rest, SOAP, Angular 8+, Docker, Kubernetes und branchenspezifische Technologien wie HL7 FHIR und IHE

Anforderungen:

Um die anstehenden Aufgaben bewältigen zu können, verfügen Sie idealerweise über einen (Fach-) Hochschulabschluss in Informatik oder Wirtschaftsinformatik und können mehrjährige Erfahrung als Java Software Engineer vorweisen.

Zudem können Sie Erfahrung in folgenden Punkten vorweisen:
  • Fundierte Erfahrung mit verschiedensten Webservice Technologien wie REST, SOAP sowie weiteren modernen Softwarearchitekturen wie beispielsweisen Spring Boot
  • Erfahrung mit agilen Methoden sind von grossem Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse von Continuous Integration und Continuous Deployment
  • Gute Deutsch- sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten:
  • Flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einsatz von neuesten Technologien
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten